2022 geht es in die nächste Runde, die ersten Wünsche sind Online!

Sollte noch kein passender Wunsch den du erfüllen möchtest dabei sein, schau gerne die Tage nochmal rein. Die Einrichtungen posten bis zum 30.11. Ihre Wünsche.

Unterstütze auch du das größte soziale Wichtelspiel der Welt – so funktioniert‘s:

  1. Ab 15. November hier auf der Website die Wunschliste aufrufen (Wünsche sind bis 12. Dezember online). Die Wunschliste enthält die anonymisierten Weihnachtswünsche von KlientInnen in sozialen Einrichtungen.
  2. Anmelden und Wunsch online aussuchen. Das Spektrum der Wünsche ist übrigens so bunt wie das Leben: vom Wasserkocher über warme Winterschuhe bis hin zum Kinderspielzeug.
  3. Geschenk besorgen.
  4. Geschenk verpacken und an die zuständige soziale Einrichtung schicken oder persönlich vorbeibringen. Das Wichtelgeschenk geht dann direkt an die Person, die es sich gewünscht hat.
  5. Die Übergabe bis 15. Dezember online bestätigen.

Deutschland, Österreich, Schweiz und Slowenien
Die Wichtel Challenge hat über die letzten Jahre immense Dynamik entwickelt. 150 Herzenswünsche wurden 2017, im ersten Jahr der Wichtel Challenge erfüllt, 2021 waren es dank unzähliger helfender Hände international bereits über 8.000. Mittlerweile wird nicht nur in ganzen Gründungsland Österreich, sondern auch in Deutschland, der Schweiz und Slowenien gewichtelt

Zu viele Menschen sind von Armut betroffen und haben nichts zu Weihnachten

ORF Bericht von 2018

Unsere Events

Wichtel schenken nicht nur Freude, sondern feiern auch gerne. Gemeinsam wollen wir Weihnachten spürbar machen und Leute einladen Teil des größten Wichtelspiels des Landes zu werden.